TMST-15ZBS
Thermostat

Startseite/ZigBee / Z-Wave Zubehör/TMST-15ZBS
Thermostat

TMST-15ZBS
Thermostat

Der TMST-15ZBS ist ein drahtloser Smart Zigbee Thermostat, der für den Einbau in ein Heiz- oder Kühlsystem für die Steuerung der Wohnumgebung entwickelt wurde. Der Thermostat kann manuell über den LCD-Bildschirm und die Tasten bedient werden oder über das ZigBee-Netzwerk ferngesteuert werden. Er bietet einen Temperatursollwert und einen automatischen Zeitplan für Benutzer, um ihre häusliche Umgebung einfach zu steuern. Darüber hinaus ist es in der Lage, das Fernrelais über die Alarmzentrale zu steuern, wenn der Remote-Modus aktiviert ist.

Mit bis zu 5 programmierbaren Zeitplänen kann der Benutzer die Temperatur seiner Räume steuern, indem er die Heiz- oder Kühlsysteme auf einen bevorzugten Sollwert einstellt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Programmierschnittstellen mit komplizierten Anweisungen bietet dieser intelligente Thermostat eine flexible und intuitive Programmierschnittstelle. Die Benutzer können die Zeitpläne und Bedingungen ganz einfach nach ihren Wünschen konfigurieren und so eine komfortable Umgebung schaffen und gleichzeitig Energiekosten sparen.

Mit dem TMST-15ZBS können Benutzer ihr System von überall her einfach über PCs, Smartphones oder Tablets steuern und programmieren. Es ist ein ideales Gerät für jedes mit ZigBee verbundene Heimsystem und spielt eine wichtige Rolle für das Energiemanagement.

Beschreibung

Produktmerkmale

  • 2-Knopf-Design für einfache Bedienung
  • Funktioniert mit allen mit ZigBee verbundenen Heimsystemen.
  • Die Fernkonnektivität ermöglicht eine einfache Fernverwaltung über PCs, Smartphones und Tablets.
  • Einfache und intuitive Programmieroberfläche
  • Steuert das Hausheizungs- oder Kühlsystem über 3-Draht-Relaisklemmen (hinter der hinteren Abdeckung).
  • Möglichkeit der Steuerung des Fernrelais über die Alarmzentrale, wenn der Fernmodus aktiviert ist.
  • Unterstützung der Raumluftqualität – einfache Integration für Be- und Entlüftung und Ventilation
  • Kühlmodus: Aktiviert die Kühlung, wenn die Temperatur über den Kühlsollwert steigt (zwischen 11°C~32°C / 51.8°F~89.6°F).
  • Heizmodus: Aktiviert die Heizung, wenn die Temperatur unter den Heizsollwert fällt (zwischen 9°C~30°C / 48.2°F~86°F).
  • Regelmäßige Übertragung von Temperatursignalen gemäß dem vorgegebenen Intervall
  • Sendet Temperaturalarme, wenn sich die Temperatur um +/-2°C (+/-3.6°F) ändert.
  • Regelmäßige Überwachungssignale zur Überprüfung der Systemintegrität
  • Erkennung von schwachen Batterien
Nach oben