Der Rund-um-Schutz für das Eigenheim

Über 90% aller Alarmmeldungen sind falsch. Fehlalarme führen zu unerwünschten Kosten, Zeitverlust und anderen Unannehmlichkeiten. Climax Deutschland bietet neben einem komplexen, professionellen Alarmsystem zusätzliche Überwachungstechnik zur visuellen Überprüfung, und Echtzeit-Monitoring-Dienste, um das Zuhause zu einem sicheren Ort zu machen.


Grafik-Ablauf

Visuelle Überprüfung

Die visuelle Überprüfung ist die zuverlässigste und effizienteste Methode, um herauszufinden, ob es sich um einen echten Alarm oder einen Fehlalarm handelt. Unsere PIR-Kamera kann drei Alarmbilder aufnehmen, die im Moment der Auslösung des Bewegungsmelders automatisch erstellt werden. Entsprechend der Berichtseinstellungen und der Möglichkeiten des Home Portal Servers, können diese Bilder via FTP, E-Mail, MMS oder APP übertragen werden. Die Mitarbeiter der Überwachungszentrale können den Alarm somit unverzüglich verifizieren, ohne das Objekt aufsuchen zu müssen.

Die PIR Kamera kann nur dann Bilder aufnehmen, wenn ein Alarm ausgelöst wurde oder wenn sie eine autorisierende Anfrage erhält. Somit ist jederzeit der absolute Schutz der Privatsphäre gewährleistet.


Video Überprüfung

Die Video-Überprüfung ist eine weitere, noch umfassendere Methode, Alarme zu verifizieren. Unsere PIR-Videokamera kann einen zehn Sekunden langen Film aufnehmen, wenn ein Alarm im überwachten Bereich ausgelöst wird. Auch dieses Video kann über FTP, E-Mail, MMS oder per App übertragen werden. Eine weitere Alternative ist die Climax IP-Kamera, die sogar einen 40 Sekunden langen Videoclip aufnehmen kann. Da die Kamera ständig aktiv ist, kann dieser Videoclip einen Zeitraum von 30 Sekunden vor dem Alarm und 10 Sekunden nach dem Alarm enthalten. Der Schutz der Privatsphäre ist gewährleistet. Eine Übertragung des Videos findet nur statt, wenn ein Alarmereignis eingetreten ist.


Echtzeit-Überwachung

Die IP-Kamera 1818 kann mit dem Home Portal Server und damit mit der Vesta Home App zur Echtzeit-Videoüberwachung verbunden werden. Benutzer können ihre Wohnung oder ihr Haus aus der Ferne am Smartphone oder am PC überwachen, indem sie sich mit dem Home Portal Server verbinden. Die Privatsphäre wird durch die Abfrage von Benutzernamen und Passwort geschützt. Mit ihrem Login können Benutzer nur ihre eigenen Life-Videos verfolgen.